Klebru – das innovative Bruchtestbrett (wiederverwendbar!)

Bei Taekwondo-Prüfungen ist der Bruchtest mittels eines Holzbretts Pflicht. Zur Übung und Stärkung der Technik und der Schlagkraft ist das Klebru-Bruchtestbrett geradezu ideal. Durch Mehrfachverwendung (bis zu 500 x und mehr) kann ausgiebig geübt und getestet werden.

Durch eine spezielle Mechanik (Gebrauchsmusterschutz) kann Leicht, Mittel, Mittelschwer, Schwer und Extrem Schwer simuliert werden.
Diese 5 verschiedenen Level können von Kindern (Leicht) bis Leistungs-Wettkampfsportler (Extrem Schwer) eingestellt werden.

Sie brauchen nur ein Bruchtestbrett und können alle Leistungsgrade durchlaufen.

Für Taekwondo- und Kampfschulen aller Art sind unsere Klebru Bretter jeden Tag im Einsatz. Z.B. für eine Schule mit 100 Schülern sind 2 Klebru Bretter ausreichend. Jeder kann am Klebru-Bruchtestbrett trainieren und so sein Training effizient steigern.

Die Vorteile des wiederverwendbaren Klebru-Bruchtestbrett’s:

1. Immer wieder verwendbar durch erneutes Zusammenfügen des Klett- und Flauschbandes.


2. Unterschiedlich einstellbare Trennhärten von ganz leicht z. B. für Kinder bis schwer z. B. für Erwachsene durch die variabel grosse zusammenfügbare Klettbandfläche und das mehrfach
geteilte Flauschband.


3. Grosse Sicherheit vor unkontrolliert fliegenden Bretthälften
bei einem Bruchtest, durch Sicherheitshalteschlaufen an jeder Bretthälfte.
Zusätzlich werden alle Kanten gut gerundet, so das keine  Verletzungen durch scharfe Kanten entstehen können,
wie das bei herkömmlichen Brettern durch scharfe Bruchkanten der Fall sein kann.


4. Starke Kostenreduzierung bei häufigen Bruchtesten durch die wieder Verwendbarkeit des Bruchtestbrettes.


Anfrage-Formular für Klebru-Bruchtestbrett


Download-Koldas-Sport

.